Hildebrand Elektrotechnik
Inhaber: Jürgen Reiß

Eschborner Landstraße 166
60489 Frankfurt am Main-Rödelheim

Telefon: 069-76 80 78-0 (Zentrale)
Telefax: 069-785075
E-Mail

Hildebrand erfüllt PQ-Richtlinien zur Auftragsvergabe

Zertifizierung gibt Auftraggebern zusätzliche Sicherheit

 

Die Firma Hildebrand Elektrotechnik gehört seit Beginn 2010 zum Kreis der präqualifizierten Bauunternehmen. Diese Präqualifikation gilt ausdrücklich für die Leistungsbereiche Brandschutzsysteme, Elektroarbeiten und Blitzschutzanlagen.

Damit wird bescheinigt, dass die Firma Hildebrand Elektrotechnik alle Qualitätskriterien erfüllt, die in diesen Bereichen für die Vergabe öffentlicher Aufträge gefordert werden. Gleichzeitig genießen auch nicht-öffentliche, gewerbliche und private Auftraggeber zusätzliche Sicherheit, weil sie auf die hohe Leistungsfähigkeit der Firma Hildebrand Elektrotechnik vertrauen können.

Inhaber Jürgen Reiß erläutert: „Wir haben uns der externen Bewertung in diesem aufwändigen Prozess gestellt, weil wir überzeugt sind, dass unsere Kunden die objektiv beste Leistung verdient haben. Und das Ergebnis gibt uns recht.“ [mehr dazu]

Das System in der Präqualifikation ist in anderen europäischen Ländern bereits weit verbreitet und findet in Deutschland seit 2005 zunehmend Anwendung. Hildebrand Elektrotechnik gehört mit ihrer Initiative auch auf diesem Gebiet zu den Vorreitern in der Rhein-Main-Region.

Präqualifikation von Bauunternehmen: „Präqualifikation (PQ-Verfahren) ist die vorgelagerte, auftragsunabhängige Prüfung von Eignungsnachweisen auf der Basis der in Paragraph 8 Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, Teil A (VOB/A) definierten Anforderungen und gegebenenfalls zusätzlicher Kriterien.“ (www.bmvbs.de) siehe auch: www.pq-verein.de